Trainingslager Dorado 29.08. - 31.08.2014

 

                 Training...Volleyball,... relaxen....Wasserski,....grillen und  ....

                 ...viel ....viel Spaß.

                

   


 

 

 

Am letzten Augustwochenende war es endlich so weit: 10 Tanzpaare des TTK Barnim trafen sich zum ersten gemeinsamen Trainingslager im Ruhlsdorfer  Feriendorf „Dorado“.

Unmittelbar nach Eintreffen und Bezug der Bungalows und einem kleinen Abendessen, ging es zur ersten Trainingseinheit. Auf dem Programm stand je eine Stunde Standard und Latein Training. In den darauffolgenden Stunden konnte man auch gleich das Erlernte festigen.  Zu später Abendstunde wurde dann der erste Tag in gemütlicher Runde „ausgewertet“.

 

Am Samstag begann das Trainingsprogramm mit Frühsport. Hier kam der eine oder die andere mächtig ins Schwitzen. Und spätestens jetzt waren alle wieder munter. Bis zum Mittagessen wurde dann unermüdlich  getanzt.  Verschiedene Schwerpunkte wurden besprochen und trainiert. Dabei halfen auch die Videoaufzeichnungen, die von jedem Tanzpaar aufgenommen und ausgewertet wurden. 

Nach dem Mittagessen stand relaxen, Volleyball und auch Wasserski bei den ganz Mutigen auf dem Programm.

 

Nach der Mittagspause wurde uns die Methode des mentalen Trainings von unserem Coach Caro vermittelt.  Hier war Körperbeherrschung gefragt – bestand doch die Gefahr mal kurz wegzunicken.

Bis zum Abend waren dann alle Standard- und Latein-Tänze trainiert.  Erschöpft und erleichtert, konnten wir mit unseren Trainingsleistungen zufrieden sein.  

 

Aber der Tag war ja noch nicht zu Ende.

 

Bei allem sportlichen Ehrgeiz kamen der Spaß und die gute Laune nicht zu kurz. Höhepunkt war die Grillparty am Abend. In feucht-fröhlicher Runde (und das lag nicht nur am Regen!) kamen wir dann miteinander ins Gespräch. Dabei wurde viel gelacht und man lernte die Vereinsmitglieder auch von einer anderen Seite kennen.

Einige (aber leider nicht alle) Tänzerinnen und Tänzer bewiesen richtig gute Konditionen. Trotz kurzer Nacht erschienen sie am nächsten Morgen - mehr oder weniger motiviert -  in Turnhalle zum morgendlichen Frühsport.

 

Nach der letzten Trainingseinheit erfolgte die gemeinsame Auswertung. Hier waren wir uns schnell einig: Das machen wir im kommenden Jahr wieder!

 

Im Namen aller teilnehmenden Tänzer/innen wollen wir uns bei  unserer Trainerin Carolin Neumann  und allen Leuten, die dieses Trainingslager möglich gemacht haben, herzlich bedanken.

 

 

S.Thess- Lawonn

 

 

DTSA Abnahme am 12.01.2014   

 

Deutsches Tanzsportabzeichen  

 

Mit einem sportlichen Höhepunkt begann das Sportjahr des   

TTK Barnim e.V. 

Am 11.01.2014 folgten dem Lockruf der Turnierpaare,  viele Hobby - und Breitensportlerinnen- und  Sportler um sich intensiv auf die DTSA Abnahme am Sonntag vorzubereiten.  

In einem freien Training in zwei Sälen wurden die Paare von Lutz, Dirk, Jeanette, Judith und Frederik  im Latein und Standard betreut.  

Sie konnten sich Rat und Hilfe bei den erfahrenen Tänzern holen. Nach über zwei Stunden Training, konnten sie nun zuversichtlich und mit viel Mut im Gepäck auf die Prüfung am Sonntag hinfiebern.  

 

Am Sonntag, den 12.01.14 war es dann soweit. Überpünklich trafen alle Paare aufgeregt und mit viel Spannung in der Tanzschule ein. 

Nach einer kleinen Aufwärmrunde wurde dann die Veranstaltung eröffnet. 

 

Als Abnahmeleiter  stellten sich Hans-Jürgen Klatt und seine Ehefrau Susanne Klatt vom SV Motor Eberswalde e.V. den Paaren vor.

Durch ihre freundliche, ruhige und besonnene Art, konnten sie den Paaren die ersten Ängste nehmen.  

Dann ging es los. Immer drei bis vier Paare tanzten in einer Gruppe.  

Alle anderen Paare saßen oder standen am Rand der Fläche und spendeten viel Beifall.  

 

Frederik und Judith bedienten die Musikanlage und sorgten für die richtigen Klänge zur richtigen Zeit.  

 

Als der letzte Tanz aufgerufen wurde, ein Jive, hätten Irene und Peter,allein  für die Abnahme tanzen müssen.  

Der freundliche Aufruf von Herrn Klatt,die beiden doch zu unterstützen, wurde spontan angenommen. Schon stürmten weitere Paare auf die Fläche, und tanzten  als Zugabe und Abschlusstanz den Jive.  

 

Es herrschte die ganze Zeit eine tolle Stimmung, so dass alle Paare, zwar mit viel Adrenalin im Blut und zum Teil feuchten Händen, Ihr Können zeigen konnten.   

 

Durch die hervorragende Vorbereitung, die schon Turniercharakter hatte ( jedes Paar trug eine Startnummer) konnten nach gut einer Stunde verkündet werden, dass  alle Paare das Tanzsportabzeichen bestanden haben. 

 

Im Nebenraum erwartete  eine kleines kaltes Büffett, sowie selbstgebackener  Kuchen, Kaffee und Sekt die aufgeregten und glücklichen Tänzerinnen und Tänzer.   

 

Die Heinzelmännchen ( die Turnierpaare des Vereins) haben das alles liebevoll bereits zu Hause und am frühen morgen in der Tanzschule vorbereitet um der Veranstaltung auch einen feierlichen Charackter zu verleihen.  

 

In der Zwischenzeit waren Jana und Ute flei?ig damit beschäftigt die Urkunden auszustellen. Sie agierten die ganze Zeit auch als rechte Hand der Abnahmeleiter.  

 

 

48 Tänzerinnen und Tänzer legten das Deutsche Tanzsportabvezeichen ab. Davon 2x Gold, 4x Silber und  42x  Bronze.  

 

Im Anschluss konnte jedes Paar sein Abzeichen und seine Urkunde in Empfang nehmen.  

 

Ein großes Dankeschön von allen Paaren an Hans Jürgen und Susanne Klatt für die Unterstützung und liebevolle Art, die den Paaren  Mut  macht, weiter fleissig dem Tanzsport treu zu bleiben. 

   

Wir freuen uns auch bei der nächsten Abnahme wieder viele Hobby- und  Breitensportpaare begrüßen zu dürfen.  

 

Ein Dankeschön auf diesem Wege an alle fleißigen Helfer, die diesen Tag zu einem besonderen Höhepunkt  gemacht haben.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


1  

 

 

 

Weihnachtsfeier in Marinas Tanzschule am 14.12.2013  

 

Showprogramm der Turniergruppe 

Weihnachtsfeier 


 

    

 

          

                         Lateinworkshop 19.01.2013

 

 

Am 19.01.2013 führten wir unseren ersten Lateinworkshop in diesem Jahr durch.

Nach einem tollen Erwärmungsprogramm wurde fleissig unter der Anleitung unserer Trainer  Caro und Arkadij trainiert.  

 

In der Pause konnten sich die Teilnehmer am Sportlerbuffett stärken.  Danke  an alle Teilnehmer, die wieder fleissig mitgewirkt haben.  

Nur die berühmten Bouletten von Wibke und Heiko haben uns gefehlt... 

 

Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Workshop. 

 

 

 

 


 

                                      Neujahrsball am 12.01.2012

 

 


1  

                 

Weihnachtsfeier in Marinas Tanzschule am 15.12.2012

Weihnachtsfeier 2012


 

 

                  

 

              Tanzsportgala 100 Jahre Tanzsport Maritim Berlin. 

 

100 Jahre Tanzsport Gala 2012


 

                              

 

 

 

 

 

   

 

   

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

  

213635

 

 

Bookmarks

Facebook Share